Integration Sensoren für Lärm und NO2

Beim letzten Treffen des OK Lab in der Bibliothek hat Helmut Bitter seinen Konzeptvorschlag für die Lärm- und NO2-Messung präsentiert.
Präsentation Lärm und NO2

8 Kommentare
  1. Christoph
    Christoph sagte:

    Super Sache, wollte gerade Nachfragen ob sich jemand schon mal ueberlegt hat eine Laermdaten.info Karte zu machen

    Antworten
  2. André Roßbach
    André Roßbach sagte:

    Lärm- und NO2-Sensoren für das Projekt, finde ich sehr interessant!
    Gibt es dafür schon einen Plan, wann das verfügbar sein wird?

    Antworten
  3. Frieder Löffler
    Frieder Löffler sagte:

    Sehr interessant. Muss das MIkrofon wirklich so teuer sein? Nachdem die Messung doch sowieso sehr von der PLatzierung abhaengt verstehe ich nicht so ganz warum man nicht einen biligeren Sensor bauen sollte?

    Antworten
  4. Michiel "Mack" Lombaers
    Michiel "Mack" Lombaers sagte:

    Hey Bunch,

    This sounds very good but for medical checks we would really like to have the O3 module integrated too.
    And are there (approx) prices available?

    Grtzzz from Hack42

    Antworten
  5. Gerry
    Gerry sagte:

    Ozonmessungen wären eine tolle Ergänzung.
    Bei Aliexpress habe ich gerade eine ganze Reihe von Sensoren dafür gesehen, mit angegebenen Empfindlichkeiten bis 10ppb.
    Müsste „man“ mal testen ob die tatsächlich genau genug sind um nützlich zu sein.

    Antworten
  6. KLAUS J ISBRUCH
    KLAUS J ISBRUCH sagte:

    Guten Morgen,
    ich bin schon gespannt auf die Verfügbarkeit.
    Wobei mich vor allem die Schallmessung interessiert, da ich Fluglärm sowohl von Frankfurt als auch Egelsbach abbekomme, und es hier am Ort keine Messstation gibt.
    Den Feinstaub Sensor habe ich gebaut, und schon mit euren Servern verbunden – ging alles ganz reibungslos ++++ aber bevor ich den am Haus montiere wäre es schön wenn ich auch gleich Lärmmessung mit montieren könnte.

    Antworten
  7. Justus
    Justus sagte:

    Super Sache! Bin technisch nicht geübt. Warte darauf auch eine Kombi aus Feinstaub und Lärmsensor zusammenzubauen! Und dafür auf hoffentlich eine kleine Anleitung… Super Sache, hoffe ihr bleibt dran!
    Grüße aus Münster

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1 × eins =