Maker Space mit Feinstaub-Sensoren auf der re:publica 2017

re:publica 2017: Der Volks-Feinstaub-Sensor – Frank Riedel

Hacker Frank Riedel erklärt Philip Banse das Projekt Luftdaten.info, das einen Feinstaub-Sensor zum Selberbasteln anbietet – und eine wachsende Karte mit den offenen Messdaten dieses Volks-Sensors anbietet.

Frank Riedel über Feinstaubsensoren zum Selberbauen #rp17

Das OK Lab Stuttgart ermittelt mit Sensoren, wie hoch die Feinstaubbelastung in der Stadt ist. Frank Riedel erklärt auf der republica, wie man die Sensoren selbst in ein Rohr einbaut und welche Luftdaten noch erhoben werden sollen.

re:publica 2017 – Feinstaubsensoren basteln – der einfache Bausatz, Daten messen und zeigen

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

drei × 3 =